PERSONEN

Geschäftsführung

KooperationspartnerInnen

Mag. Ursula Pfrimer

Ursula PfrimerMit dem Hintergrund eines Studiums der Betriebswirtschaftslehre und mit Ausbildungen als Moderatorin, Organisationsentwicklerin, Psychotherapeutin für Systemische Familientherapie, Gruppendynamikerin, Supervisorin und Coach ist mir ein vielseitiger Zugang zu Fragen in der Beratungsarbeit wichtig. Eine möglichst große Vielfalt im Umgang mit unterschiedlichen Systemen und Systemgrößen zu entwickeln, war Kriterium für die Wahl meiner beruflichen Schwerpunkte als Regionalentwicklungsberaterin, als Organisationsberaterin im Bankenbereich, als interne Beraterin, Trainerin und Personalentwicklerin, als Therapeutin, als Managementtrainerin und Coach und als Organisationsentwicklungsberaterin im »Profit«- und »Nonprofit«-Bereich. Vielgestaltig sind auch meine eigenen organisatorischen Anbindungen. Seit 10 Jahren bin ich Beraterin in der ÖSB Consulting. Als Geschäftsführende Partnerin bemühe ich mich im internationalen Beratungsnetzwerks metalogikon die Ideen des organisationalen Lernens weiterzuentwickeln. Als Gründungsmitglied der Wiener Akademie für Organisationsentwicklung bin ich Lehrtrainerin für Organisationsentwicklung und systemisches Coaching.

Wie mit Vielfalt, Unterschiedlichkeit und Komplexität umgegangen werden kann, wie passende Kommunikationsarchitekturen für komplexe Anforderungen entwickelt und erhalten werden können - ist die Hauptfrage in meiner Beratungsarbeit. Insbesondere sind das Herausforderungen für Organisationen im Wandel und für Vernetzungs- und Kooperationsprojekte, in denen das Wissen und die Ressourcen der Beteiligten zusammengeführt werden müssen, um eine proaktive Gestaltung der eigenen - persönlichen und organisationalen - Zukunft zu unterstützen.

Kontakt: ursula.pfrimer@aon.at